individuelle Lernzeit (iLZ)

Lernzeiten werden ab Klasse 3 eingeteilt. Das Ziel ist es, zeitnah und mit der Möglichkeit zur Hilfestellung den Großteil der Hausaufgaben bereites in der Schule zu erledigen. Die Dauer der iLZ bertägt 30 Min.
Die Schüler bearbeiten unter Aufsicht in ruhiger Atmosphäre ihre Hausaufgaben.
Jeder Schüler hat 2 Lernzeiten in seinem Stundenplan. Jede Lernzeit wird unterschrieben.
Wenn ein Kind in der Lernzeit nicht arbeitet, kann der Aufsichtslehrer die Unterschrift verweigern.
Die LZ-Unterschriften werden vom Klassenlehrer geprüft.